Datenverarbeitung

Die Erfassung (Tastatureingaben, Messen) – die Verarbeitung (Rechnen, Steuern, Regeln) – die Ausgabe (Bildschirm, Drucker) von Daten. Erfolgt nach dem EVA-Prinzip (Eingabe-Verarbeitung-Ausgabe). Durch leistungsfähige Programme kann der Anwender von immer wiederkehrenden Routinen entlastet werden. Außerdem ist eine ansprechende und übersichtliche Darstellung (z.B Tabelle, Grafik) der ermittelten Messwerte möglich.