Temperaturkalibratoren

Behnke Präzisionsmesstechnik GmbH

Sie befinden Sie hier: Produktübersicht »Temperaturkalibratoren  
Temperaturkalibratoren

Temperaturkalibratoren dienen der Überprüfung von Thermometern, Thermoelementen, PT100, Halbleitern und Temperaturschaltern. Moderne transportable Geräte arbeiten - abhängig vom Messbereich - mit elektronisch geregelten, heiz- oder kühlbaren Aluminium- bzw. Messingblöcken. Die Prüflinge werden in diesen Blöcken in definierten - auch kundenspezifischen - Bohrungen versenkt.

Wichtige Qualitätskriterien sind nicht nur die Genauigkeit der Heizblocktemperatur (Solltemperatur), sondern auch die Eintauchtiefe des Prüflings. Die Solltemperatur lässt sich mit mikroprozessorgesteuertem PID-Regler auf eine Abweichung von ± 0,1° K konstant halten. Die Soll- und Ist-Temperatur des Thermoblocks lassen sich per Display kontrollieren. Zusätzlich ist ein umschaltbarer Prüflingseingang vorhanden, der für die gängigen Normsignale vorbereitet ist. So lassen sich Thermoelemente, Widerstandsthermometer, Temperaturschalter und Thermostate überprüfen.
Falls gewünscht lassen sich die ermittelten Messdaten per Software oder Analogausgang - z. B. auf einem Schreiber - darstellen. Die Software ermöglicht außerdem die Speicherung der Messdaten und kann zyklische Messreihen oder Langzeittest durchfahren.


Technische Daten der Baureihe TP28000:

Allgemein:

  • Genauigkeit und Stabilität der Heizblockregelung ± 0,1° K
  • Prozessorgesteuerte PID-Regelung mit internem Pt100 1/10DIN IEC 751 Klasse B als Referenzelement
  • Vergleichsstellenkompensation zwischen 0° C und 60° C
  • 7-Segment-LED-Digitalanzeige 4½-stellig, 14mm hoch
  • Anzeigenbereich: -30°...+600° C mit Auflösung 1/10° C
  • Rechnerschnittstelle: RS232C
  • Prüflingseingänge für:
    • Pt100 mit 2- oder 3-Leiter-Technik (DIN IEC 751)
    • NiCr-Ni, Typ K (DIN IEC 584)
    • Pt10%Rh-Pt, Typ S (DIN IEC 584)
    • Fe-CuNi, Typ L und J (DIN 43710, bzw. DIN IEC 584)
    • Cu-CuNi; Typ T (DIN IEC 584)
    • Halbleiterfühler NTC / PTC (Widerstandsmessung)
    • Messumformer 0(4)...20mA
    • Temperaturschalter und Thermostate

TP28100:

  • Temperaturbereich: -30°...+100° C, kurzzeitig bis +125° C.
  • Block: 1 Bohrung ø18mm, Tiefe 100mm

TP28200:

  • Temperaturbereich: Umgebungstemperatur...+200° C.
  • Block: 3 Bohrungen ø18mm, Tiefe 100mm

TP28600:

  • Temperaturbereich: Umgebungstemperatur...+600° C.
  • Block: 1 Bohrung ø18mm (Option: 28mm), Tiefe 100mm

Weiteres Zubehör und andere Messbereiche (bis 1300°C) auf Anfrage.

Sprechen Sie mit uns, profitieren Sie von unserer Erfahrung.