Entwicklung von Komponentenprüfständen

Behnke Präzisionsmesstechnik GmbH

Unsere besondere Stärke liegt in der Konzeption maßgeschneiderter Prüfstände für unterschiedlichste Aufgaben, die meist in enger Kundenzusammenarbeit entstehen. Denn oft bringt erst der spezielle Prüfstand den gewünschten Erfolg bei der Realisation schwieriger Projekte.

Simulation und Messung der physikalischen Größen Druck, Temperatur, Kraft, Weg, Durchfluss bei Dauerbelastungen zur Standzeit- und Verschleißmessung unterschiedlichster Bauteile sind der Schwerpunkt.

Obwohl der Prozess einer individuellen Entwicklung immer der aufwändigere ist im Gegensatz zu sogenannten Standards, kann die investierte Zeit sehr lohnend sein, da sich aus der Erarbeitung des Prüfstandskonzepts oft sehr preisgünstige Applikationen bzw. betriebswirtschaftliche Abläufe ergeben. Weniger ist häufig mehr.

Beispiele finden Sie bei unseren Projektbeschreibungen.

Sprechen Sie mit uns, profitieren Sie von unserer Erfahrung.